die doko-lounge



Wie man in der Lounge spielen kann, erfährst du in den FAQ.

Eigenschaften der Doko-Lounge:

In der Doko-Lounge kann jeder an folgenden Tischen spielen, bzw. solche Tische erstellen (aufmachen):

- nach DDV-Regeln
- mit individuellen Sonderregeln
- Listen

An den Sonderregeltischen gibt es die Schweine, Superschweine (Trumpf-Neunen) und die zweite Herz 10 übersticht die erste Herz 10.
Schweine/Superschweine gibt es auch in Farbsolos!
Das bedeutet, bei einem Kreuz-Solo z.B. sind beide Kreuz-Asse und beide Kreuz Neunen jeweils auf einer Hand Schweine und Superschweine.
Mögliche Einstellungen wären zum Beispiel:
Superschweine ein-ausstellen
die erste Dulle übersticht im letzten Stich die zweite Dulle
Solospieler hat Aufspielrecht
Ohne Neunen
Armut
Diverse Solo
.
Es gibt die Armut: Wenn man drei oder weniger Trümpfe hat, kann man eine Armut anmelden.

Listen
Listen bedeutet, dass man gemeinsam eine bestimmte Anzahl von Spielen spielt.
Nachdem diese Spiele gespielt wurden, hat der gewonnen, der am meisten Punkte innerhalb dieser Spiele erreicht hat.
Es kann am Tisch ausgemacht werden, ob man innerhalb dieser Listen mit Pflichtsoli spielt oder nicht.
Man kann jeden Tisch als Gast betreten und zugucken.
Dabei sieht man die Karten von demjenigen, dem man zuguckt offen.
Als Gast kann man sich am Chat beteiligen.

Mehrspieler - Tische werden automatisch erstellt, wenn mehrere Spieler an einem Tisch spielen wollen. Gesellt sich ein fünfter Spieler an einen Vierer-Tisch, so wird dieser Tisch automatisch ein Fünfer-Tisch, wenn der fünfte Spieler mitspielen möchte (er wird gefragt). Möchte er nur zuschauen, bleibt alles so wie es ist.
Technisch gesehen können unendlich viele Spieler gemeinsam an einem Tisch spielen, es geht dann reihum, macht aber nur bis 7 Spieler einen Sinn, denn ab 8 Spielern könnte man an einen anderen Tisch gehen.

In der Doko-Lounge kann man flüstern.
Das bedeutet, man kann jedem Spieler innerhalb der Lounge und am Tisch etwas schreiben (mitteilen), ohne dass die anderen es lesen können. (Nein, natürlich nicht um Spielzüge abzusprechen ;-) )
Man kann auch allen etwas mitteilen. Diese Mitteilung kann dann jeder in der Lobby und an den Tischen lesen.

Die Pinnwand in der Lobby:
An der Pinnwand kann man Nachrichten für alle hinterlassen.
Da wir zur Zeit noch nicht so viele Spieler sind, machen wir dort Dates zum Spielen aus.

Wie was genau funktioniert steht in der HILFE in der Lobby.

Technische Anforderungen
Im Prinzip gibt es keine. Du kannst mit jedem PC in der Doko-Lounge spielen.

Die Doko-Lounge ist eine private und nicht gewerbliche Plattform.
Der Inhaber behält sich vor Spieler ohne Nennung von Gründen zu sperren oder zu löschen.
Der Inhaber behält sich vor die ganze Plattform ohne Nennung von Gründen zu schließen oder offline zu schalten.
Es besteht kein Anspruch die Plattform zu nutzen.
Es besteht kein Anspruch sich ein Benutzerkonto erstellen zu dürfen.

Copyright auf eigene Spielkarten und eigene Icons
(c) by Doko-Lounge.de
Zudem haben wir die Erlaubnis die Spielkarten von INNOCARD zu verwenden.

Eine Verwendung der Icons ohne vorherige Genehmigung ist nicht gestattet.
Wer eigene Icons verwenden möchte, muss diese erst an Hilfe@doko-lounge.de senden.